• Anasayfa
  • Favorilere Ekle
  • Site Haritası
Almanca/Deutsch
Site Haritası
Üyelik Girişi

Etwas zum Lachen/komik

Sind Computer männlich oder weiblich ?

Ein Spanischlehrer erklärte seiner Klasse dass im Spanischen, anders als im Englischen, die Nomen entweder männlich oder weiblich sind. "House" zum Beispiel, ist weiblich: "la casa", "Bleistift" wiederum, ist männlich: "el lapiz."

Ein Student fragte, "Welchen Genus hat Computer?" Anstatt einer Antwort teilte der Lehrer die Klasse in zwei Gruppen, Frauen und Männer und beauftragte sie, selber zu überlegen, ob "computer" männlich oder weiblich sei. Jede Gruppe sollte dazu vier Gründe nennen, die ihre Ansicht unterstützte.

Die Männergruppe entschied "computer" sollte definitiv weiblichen Geschlechts sein ("la computadora"), weil:

1. Niemand außer dem "Erfinder" versteht die innere Logik;
2. Die ursprüngliche Sprache, die Computer benutzen, um sich mit anderen Computern zu verständigen, ist für niemanden sonst zu verstehen;
3. Auch die klitzekleinsten Fehler werden im Langzeitgedächtnis gespeichert und für späteren "Gebrauch" aufgehoben.
4. Sobald du dich zu einer /m Computer "bekannt" hast, stellst du fest, dass du mindestens die Hälfte deines Gehalts für Zubehör ausgeben musst.

Die Frauengruppe dagegen entschied, dass Computer männlich sein sollte ("el computador"), weil:

1. Um überhaupt irgendetwas damit zu machen, muss man den Computer "anmachen";
2. Sie haben eine Menge "auf dem Kasten", aber können trotzdem nicht selber denken;
3. Sie sollen dir eigentlich bei der Lösung von Problemen helfen, aber die Hälfte der Zeit SIND sie das Problem.
4. Sobald du dich für einen entschieden hast, musst du feststellen, dass du, wenn du nur etwas länger gewartet hättest, ein besseres Modell hättest bekommen können.


************************************************************

Ein Bauer wurde zu 50 Tagen Gefängnis verurteilt.
Seine Frau schrieb ihm wütend einen Brief: "Jetzt, wo Du im Knast sitzt, erwartest Du wohl, dass ich das Feld umgrabe und Kartoffeln pflanze? Aber nein, das werde ich nicht tun!"
Sie bekam von ihm als Antwort: "Trau dich bloß nicht das Feld anzurühren, denn dort habe ich das Geld und die Gewehre versteckt!"
Eine Woche später schreibt Sie ihm erneut einen Brief: "Jemand im Gefängnis muss Deinen Brief gelesen haben. Die Polizei war hier und hat das ganze Feld umgegraben, ohne Etwas zu finden."
Daraufhin schreibt ihr Mann zurück: "Gut, dann kannst Du ja jetzt anfangen die Kartoffeln zu setzen!"

************************************************************

Wir beschweren uns ja immer über die Jugend und ihre Aussprache. Aber vielleicht ist das, was da gesprochen wird, gar keine niedere Sprache - sondern eine höher entwickelte. Eine, die aus Gründen der besseren Verständlichkeit in allzu lauten Umgebungen (Bus, Tankstelle, Schulhof) ihre Interpunktion mitpricht.
"Digger" wäre ein Komma, "Alder" ein Punkt ("Diggeralder" folglich ein Semikolon) und "deine Mudder" stünde für das Ausrufezeichen. Irgendwann werden vielleicht Bücher in dieser Sprache erscheinen, Neuauflagen von Klassikern, inklusive "Es irrt der Mensch Digger solange er strebt Alder" (Goethe), "Gott würfelt nicht deine Mudder" (Einstein), "Sein oder nicht sein Digger das ist hier die Frage Alder" (Shakespeare) und natürlich "Geben Sie Gedankenfreiheit Digger Sire deine Mudder" (Schiller).
Krasse Vorstellung 
*************************************************************

Gehst Du denn schon in die Schule?" fragt der Onkel seinen kleinen Neffen Jürgen.
"Na, klar", erwidert der stolz.
"So, so", fragt der Onkel weiter, "und was machst Du so in der Schule?"
"Ich warte, bis sie aus ist."
*************************************************************

Die Sprache der Frauen
Ja = Nein
Nein = Ja
Vielleicht = Nein
Es tut mir Leid = Das wird Dir Leid tun
Wir brauchen = Ich will
Entscheide Du = Die richtige Entscheidung müsste offensichtlich sein
Mach wie Du willst = Dafür wirst du noch zahlen
Wir müssen reden = Ich muss mich über etwas beschweren
Natürlich, mach es wenn Du willst = Ich möchte nicht, dass Du es machst
Ich bin nicht sauer = Natürlich bin ich sauer, du Arschloch
Du bist so männlich = Du solltest Dich mal wieder rasieren
Mach das Licht aus = Ich habe Zellulitis
Die Küche ist so unpraktisch = Ich möchte ein neues Haus/ eine neue Wohnung
Ich möchte neue Vorhänge = und Teppiche, und Möbel, und Tapeten
Ich habe ein Geräusch gehört = Ich habe gemerkt, dass Du eingeschlafen bist
Liebst Du mich? = Ich möchte Dich nach etwas Teuerem fragen
Wie viel liebst Du mich? = Ich habe etwas gemacht, was Dir nicht gefallen wird
Du musst lernen zu kommunizieren = Du musst einfach nur meiner Meinung sein
***********************************************************

Manchmal wenn du weinst ... sieht keiner deine Tränen.
Manchmal wenn das Leben weh tut ... ist keiner da, der deinen Schmerz sieht.
Manchmal wenn du dich sorgst ... ist da keiner, der deinen Kummer sieht.
Manchmal wenn du glücklich bist ... sieht keiner dein Lächeln.

Aber FURZE nur ein Mal ... dann wissen alle Bescheid!

************************************************************

Die erste Fahrstunde. Der Fahranfänger ganz verwirrt: "Die doofen Fußgänger laufen mir ja ständig vors Auto!"
Beruhigt ihn der Fahrlehrer: "Vielleicht fahren wir erst mal vom Bürgersteig runter!"

***********************************************************

Willst Du einen Mann verstehen, musst Du ein Mann sein.
Willst Du eine Frau verstehen, musst Du der liebe Gott sein.
***********************************************************

Ein Beamter kommt zum Arzt und lässt sich untersuchen. Er meint: "In letzter Zeit fühle ich mich wie gerädert!"
"Arbeiten Sie zu viel?"
"Ach, das geht eigentlich, Herr Doktor. Vor einem Jahr mussten wir mit Überstunden noch ungefähr 42 Stunden arbeiten und heute sind es nur noch 37,5 Stunden."
"Sehen Sie", stellt der Doktor die Diagnose, "Ihnen fehlen wahrscheinlich diese 4,5 Stunden Schlaf!"

**************************************************************

Angela Merkel wurde bei einem Verkehrsunfall überfahren und kommt in den Himmel.
Dort trifft sie den Engel Gabriel. Der Engel spricht Angela Merkel
an:

"Wir werden Dir die Wahl geben, einen Tag wirst Du in der Hölle sein und
einen Tag im Paradies. Danach kannst Du auswählen, wohin Du willst."

Gabriel bringt Angela Merkel in den Fahrstuhl und sie fahren bis zur Hölle.
Merkel geht rein und sieht all ihre Freunde. Sie begrüßen sie, spielen
Golf, sitzen am Schwimmbad, im Restaurant, die Leute essen, trinken, hören Musik, spielen Karten und auch der Satan sitzt und lacht mit ihnen, abends Tanzerei, man amüsiert sich.

Am nächsten Tag kommt Gabriel und sie gehen dann ins Paradies. Dort sieht Merkel Menschen, wie sie auf weißen Wolken sitzen, Musik hören, alles ist ruhig und gemütlich.

Einen Tag später kommt Gabriel und fragt: "Hast Du Dich entschlossen?"

Angela Merkel sagt: "Ja. Obwohl es im Paradies angenehm ist, will ich in
die Hölle, dort tut sich was."

Gabriel nimmt sie wieder mit nach unten, klopft auf die Tür und in einer
Sekunde ziehen zwei Hände Angela Merkel rein. Sie steht mitten in der
Wüste, es ist quälend heiß, Ihre Freunde tragen zerrissene Kleidung und
sammeln Mist. Der Satan kommt, gibt ihr eine Tüte und sagt, sie solle
ebenfalls Mist sammeln.

Angela Merkel fragt völlig verwirrt: "Was ist mit dem Golfplatz, mit dem
Restaurant, mit dem Schwimmbad, mit der Musik passiert ????"

Antwortet der Satan:

"Gestern war vor der Wahl - heute ist nach der Wahl ..."
************************************************************

Eine Blondine kommt ganz aufgelöst in eine Tankstelle...
"Bitte, Sie müssen mir helfen.. Ich habe meinen Schlüssel im Auto eingeschlossen.. was mach ich denn jetzt???"
Der Tankwart muss sich das Lachen verkneifen...
"Haben Sie denn wenigstens das Fenster noch einen Spalt weit offen?" fragt er die Blondine.
"Ja, ja, sicher... " meint diese.
"Gut," sagt der Tankwart, " dann versuchen Sie mal mit dieser Drahtschlinge den Entriegelungsknopf wieder hochzuziehen.."
"Sie sind ein Schatz," sagt die Blondine und geht mit der Drahtschlinge hinaus. Zehn Minuten später betritt ein anderer Kunde die Tankstelle und kann sich vor Lachen kaum noch halten.
"Was ist denn los," fragt der Tankwart. "Das glauben Sie niemals," sagt der Mann... "da draußen an einem Auto steht eine Blondine und versucht, den Verriegelungsknopf mit einer Drahtschlinge hochzuziehen."
"Ja.. und," fragt der Tankwart... " das kann doch jedem mal passieren..." "Ja schon.. " prustet der Mann, " aber in dem Auto, da sitzt noch eine zweite Blondine und sagte, 'weiter rechts.. nein zu weit.. wieder nach links....!"
***********************************************************

Eine Blondine sitzt im Flugzeug in der 2. Klasse und will nach Barcelona fliege.
Das Flugzeug startet und als das Signal zum Abschnallen kommt steht die Blondine auf und setzt sich vor in die 1. Klasse auf einen freien Platz.
Eine Stewardess beobachtet das und bittet die Blondine sich doch bitte wieder zurück zu setzen da sie ja schließlich auch nur für die 2. Klasse bezahlt habe!
Die Blondine erwiedert:
'Ich bin schön, ich bin blond, ich fliege nach Barcelona, ich bleibe hier sitzen!'
Die Stewardess versucht es nochmals aber die blondine erwidert ihr den selben Satz!
Verzweifelt geht die Stewardess ins Cockpit und erzählt den Vorfall dem Co-Pilot. Dieser will sich der Blondine annehmen.
Also geht er zur Blondine hin und sagt zu ihr das sie nur für die 2. Klasse bezahlt habe und nicht dort sietzen bleiben kann.
Die Blondine antwortet:
'Ich bin schön, ich bin blond, ich fliege nach Barcelona, ich bleibe hier sitzen!'
Der Co-Pilot geht verzweifelt zurück und erzählt den Vorfall dem Piloten. Dieser meint 'Ich mach' das, ich habe eine Blondine zur Frau, ich spreche 'blond'!'
Nun geht der Pilot zur Blondine, flüstert ihr was ins ohr und die Blondine steht sofort auf uns setzt sich zurück auf ihren Platz.
Stewardess und Co-Pilot beobachten das Geschehen und fragen den Piloten verwundert wie er das wohl angestellt habe. Darauf antwortet der Pilot:
'Ich habe ihr ins Ohr geflüstert das die erste Klasse nicht nach Barcelona fliegt!'

**********************************************************

Fritzchen ist in der Schule.
Fragt der Lehrer:'Was möchtest du denn später mal werden?'
Sagt Fritzchen:'Rocker'
Lehrer:'was is das den?'
Fritzchen:'Bier saufen , Weiber abknutschen , Motorrad fahren!'
Lehrer:'FRIZCHEN ! Geh vor die Tür !'
Und er geht vor die Tür.Da trifft er den Hausmeister.
Hausmeister fragt ihn:'Warum stehst du den vor der Tür?'
'Der Lehrer hat mich rausgeschmissen . Er wollte wissen was ich mal werden möchte!'
'Und was möchtest du werden?'
'Rocker'
'Was is das den?'
'Bier saufen , Weiber abknutschen , Motorrad fahren!'
Hausmeister:'FRITZCHEN ! Geh nach Hause !'
Und er geht nach Hause.Da trifft er die Mutter.
Mutter:'Was machst du den hier ?'
Fritzchen:'Der Lehrer hat mich nach Hause geschickt.Er wollte wissen was ich mal werden möchte!'
'Und was willst du werden?'
'Rocker'
'Was is das den?'
'Bier saufen , Weiber abknutschen , Motorrad fahren!
'FRITZCHEN ! Geh nach oben und überleg dir in 5 minuten was du mal werden möchtest!'
5 minuten später...
Mutter:'Und was möchtest du jetzt werden?'
'Babyrocker!'
'Was is das den?'
'Apfelsaft saufen , Oma abknutschen , Dreirad fahren!'
***********************************************************

Warum es gut ist, eine Frau zu sein:

1. Wir durften die Titanic als erstes verlassen
2. Wir können unseren Chef mit mysteriösen gynäkologischen Entschuldigungen in Angst versetzen
3. Taxis halten für uns an
4. Wir sehen nicht aus wie ein Frosch im Mixer, wenn wir tanzen
5. Wir brauchen keinen Alkohol, um Spaß zu haben
6. Es fällt niemandem auf, falls wir vergessen, uns zu rasieren
7. Wir können unseren Kameraden/Freunden gratulieren, ohne ihnen an den Hintern zu fassen
8. Wir brauchen uns nicht ständig in den Schritt zu fassen, um sicher zu sein, dass unsere intimen Körperteile noch da sind
9. Wir haben die Fähigkeit, uns allein anzukleiden
10. Wir können mit dem anderen Geschlecht sprechen, ohne uns unser Gegenüber nackt vorstellen zu müssen
11. Falls wir jemanden heiraten, der 20 Jahre jünger ist als wir, sind wir uns der Tatsache bewusst, dass wir uns wie Idioten benehmen
12. Wir werden es nie bedauern, uns die Ohren gepierct zu haben
13. Schokolade kann eine Menge unserer Probleme lösen
14. Wir können über Männer in deren Anwesenheit lästern, da sie uns sowieso nicht zuhören .

********************************************************

Murat sucht nen Job und hört, dass die Stadtwerke Aushilfen zum Stromzähler ablesen sucht. Er bewirbt sich und bekommt den Job.

Am ersten Haus öffnet ne Frau und Murat (in bester Kanaksprak):

Wie viele Nummern du gemacht mit Strom?

Die Frau kuckt konsterniert und faucht ihn an:

Das geht sie gar nichts an! hauen sie ab, ich ruf meinen Mann!!!!

Der erscheint auch auf der Bildfläche.

Murat wieder:

Wie viele Nummern du gemacht mit Strom?

Er bekommt vom Ehemann eine gelangt!

Das geht dich gar nichts an! Hau ab, sonst gibt es ne Abreibung!

Murat fast schon verzweifelt:

Du müssen sagen sonst ich machen Strom weg und du mußt nehmen Kerze!

***********************************************************

 

 

 

 


Yorumlar - Yorum Yaz